Private Krankenversicherung

Bis zum 01.01.2009 konnten die Versicherungspflichtigen aus unterschiedlichen Beitragssätzen für die gesetzlichen Krankenkassen auswählen. Damit ist nun Schluss. Es gilt ein Einheitssatz. Freuen können sich hingegen die über neun Millionen Bürge, die eine private Krankenversicherung haben. Sie können zwischen den einzelnen Anbietern auswählen und sich für die private Krankenversicherung entscheiden, welche für die eigenen Lebensumstände die besten Leistungen bietet.
Es handelt sich dabei um eine hochwertige Vollversicherung, die ein sehr großes Spektrum der medizinischen Leistungen abdeckt. Im Gegesatz zu der gesetzlichen Krankenkasse, wird bei der privaten Krankenversicherung ein individueller Beitrag erhoben.

Die Höhe bemisst sich nach verschiedenen Faktoren. Das Alter, Geschlecht und der Beruf des zukünftigen Versicherungsnehmers gehören beispielsweise dazu. Auch frühere und aktuelle Erkrankungen beeinflussen die Beiträge. Im Gegensatz zu den Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung bekommen die Mitglieder einer privaten Krankenversicherung viele Leistungen erstattet. Beispielsweise die Brillen. Während die Krankenkassen schon lange nicht mehr diese Sehhilfen bezuschussen, zahlt die private Krankenversicherung Zuschüsse. Auch bei einem Krankenhausaufenthalt sind die Privtpatienten klar im Vorteil. So kann im Tarif zwischen einem Ein- oder Zweibettzimmer ausgewählt werden. Auch bei der Behandlung durch den Chefarzt findet eine Kostenübernahme von 100% statt. Die Praxisgebühr von 10 Euro brauchen die Privatpatienten auch nicht entrichten. Einen weiteren entscheidenden Vorteil bietet die private Krankenversicherung. Mit ihr lässt sich Geld sparen. Wer in einem Jahr keine oder lediglich Rechnungen üder Prophylaxekosten einreicht bekommt Geld von seiner Krankenversicherung zurück. Vor allem beim Zahnersatz können die privaten Krankenversicherungsanbieter punkten.
Je nach Vertrag werden bis zu 80% der Kosten für den Zahnersatz bezuschusst. Dies gilt auch für teuere Implantate und Inlays. Wer viel im Ausland unterwegs bekommt dank der privaten Krankenversicherung auch dort sehr gute Leistungen, wenn ein Arztbesuch oder Krankenhausaufenthalt unumgänglich ist. Auch was die private Pflegeversicherung angeht, sie ist an die Krankenversicherung gekoppelt, bietet ein sehr gutes Leistungsspektrum. Wer umfassend und gut abgesichert sein will, ist in der privaten Krankenversicherung richtig.