Jens Weidmann wird Chef der Bundesbank

Der bisherige Abteilungsleiter im Kanzleramt Jens Weidmann wird ab 1. Mai das Amt des scheidenden Bundesbank-Präsidenten Axel Weber übernehmen. Die Entscheidung wurde am Mittwoch, nach der Kabinettssitzung bekannt gegeben. Kanzlerin Merkel ist sich sicher, dass man die richtige Entscheidung getroffen hat, mit dem 42-jährigen habe man einen unabhängigen Kopf gewählt, der für einen “stabilen und [...]

Bankenpleite kostet Dänemark zwei Milliarden Euro

In Dänemark musste sich nun eine weitere Bank unter den staatlichen Rettungsschirm flüchten. Betroffen ist die achtgrößte Bank des Landes, die Amagerbanken. Sie ist somit bereits die zehnte Bank, die sich unter den staatlichen Rettungsschirm flüchtet und sich nun unter staatlicher Zwangsverwaltung befindet. Grund für die schlechte Finanzlage der Amagerbanken sind nach eigenen Aussagen Abschreibungen, [...]

Spanien will Banken verstaatlichen

Das hochverschuldete Spanien will mit aller Macht versuchen, Hilfen aus dem EU-Rettungsschirm zu vermeiden. In Zuge dessen sollen nun gefährdete Banken verstaatlicht werden. Wirtschaftsministerin Elena Salgado teilte am Montag mit, dass Kreditinstitute, die die neue Eigenkapitalanforderungen nicht erfüllen können teilweise verstaatlicht werden. Mit diesem Schritt möchte Spanien das Finanzsystem des Landes stabilisieren und das Vertrauen [...]

Banken wollen nun Wertpapiersteuer einrichten

Die Banken haben in Sachen Steuern schon wieder zugeschlagen. Nun wollen sie wieder mit den Sparkassen und deren Chefs verhandeln. Der Chef der Sparkasse hat dies nun angekündigt. Schon bald soll mit der Regierung darüber gesprochen werden, die neuen Abgaben zu verhandeln. Das bedeutet auch, dass diese Aspekte wieder fristgemäß umgesetzt werden sollen. Die Banken [...]