Versicherungsvermittler Beratungspflicht auch online

Versicherungsvermittler, welche ihre Dienste auch über das Internet anbieten müßen online genauso ihrer Beratungs- und Domumentationspflicht nachkommen wie bei einem persönlichen Gespräch mit dem Kunden.

Versicherungsvermittlung fällt nicht unter das Fernabsatzgesetz. Das Fernabsatzgesetz, welches die Abwicklung von Geschäften die über eine Distanz hinweg abgeschlossen werden vereinfachen soll, gilt ausschließlich für den direkten Kontakt zwischen Versicherungs Nehmer und der Versicherungsgesellschaft.

Versicherungsmakler und Vermittler sollten also ihre Internetangebot auf Rechtssicherheit überprüfen lassen, da das Fernabsatzgesetz hier nicht zum tragen kommt.

ähnliche Beträge

  • Online Sofortkredite auch in schwierigen Fällen
  • DAB Bank Wertpapierdepot
  • Mit einem Depotvergleich die Kosten senken
  • Stuttgarter Versicherung bietet Vermittler Podcast
  • Festgeld mit 2 Jahren Laufzeit
  • Anleger nehmen Geld aus Fonds
  • Online Steuererklärung – Zeit und Geld sparen
  • Kommentare

    Leave a Reply